Alle Beiträge

Aus klein mach fein

Diesmal ein Beitrag,

wie man auch aus dem kleinsten Raum ein wunderschönes Bad zaubern kann.

 

Vorher

Hier wunderbar zu sehen, ein kleines typisches Wohnungs-Bad 4,5 m², ohne Fenster.

 

 

 

 

 

Die Planung

In der Planung wurde jeder Zentimeter genau gerechnet,

um das Maximale aus diesem Raum heraus zu holen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Bauphase

 Komplette Entkernung der Fliesen und Sanitärgegenstände.

Vorbereitungen für den neuen Verbau der Sanitär Artikel.

 

 

Untergrundvorbereitung  für die weitere Bearbeitung.

 

 

 

 

Nachher

Kurze Zeit später.......

ein kleines, aber feines Bad das sich sehen lassen kann.

Der Naßbereich wurde neu verfliest. An den restlichen Wänden und der Decke wurde

eine Kalkzement Spachtelung auf getragen.

Das zusätzliche Licht am Spiegelschrank macht den Raum noch heller.

Wegen den Gegebenheiten des kleinen Raumes wurden die Möbel von der  Schreinerei Merz maß angefertigt.

Auch die Waschmaschine findet wieder einen geeigneten Platz.

 

 

Der Dusch-Spritzschutz ist aus Glas und kann praktisch zusammen geklappt werden,

so steht dem Badevergnügen nichts im Wege.

 

 

 

 

 

 

Die Decorfliesen mit Muster lassen das WC zu einem kleinen Highlight werden.

 

 

Es ist sehr schön, immer wieder neue Herausforderungen zu bekommen.

 

Bis zum nächsten Mal,

euer Team Creativ

 

...mehr

Verwandlug eines Dachbodens

 

Dieses Mal zeigen wir Euch eine fantastische Verwandlung.

Folgenden Dachboden durften wir zu einer Wellness Oase umbauen.

 

 

 

 

In unserer 3D Planung haben wir uns bemüht

all die Wünsche umsetzen zu können.

 

 

Es wurden Wände und Decken eingezogen,

Türe gesetzt und eine Treppe und ein Podest gebaut.

Neue Leitungen eingezogen und Schalter verbaut.

 

 

Der Duschraum wurde abgedichtet

und die Wände imprägniert, damit der Sanitär-einbau weitergehen konnte.

 

 

Verschiedene Spachteltechniken wurden aufgetragen

und farbliche Akzente gesetzt.

 

 

Hier unser Ergebnis.

Das Podest wurde mit dem richtigen Licht zu einem wunderschönen Ruheplatz verwandelt.

Die Vollholz Diele lässt den Raum wärmer erstrahlen.

 

 

In den Wänden wurden Schränke und Regale mit indirekter Beleuchtung eingebaut.

Ein Designer Handtuch Heizkörper darf in diesem Raum nicht fehlen.

In der Sauna und vorder halb wurde ein Natursteinverblender verbaut.

 

 

In die Dach schräge haben wir die Dusche mit einer Regen und Schwall-dusche integriert.

Der Nero Absoluto Naturstein wurde in 1 cm Bahnen geschnitten

und im Platten Format verlegt, dies dient vor allem der Optik

aber auch ein besseres Gefälle für den Ablauf wird somit erzielt. 

 

 

 

Damit die Sauna perfekt in den Raum passt,

wurde sie von der Firma Ruku nach Maß angefertigt.

 

 

 

 

www.ruku-sauna.de

 

Besondere Freude machen uns diese Objekte, wo wir unserer "Kreativen Ader" freien Lauf lassen können.

Vielen Dank das wir dieses Bauvorhaben umsetzen durften.

 

...mehr